Leistung

Verwaltung

WEG-Verwaltung
Miet-Verwaltung | Makler | Objektpflege
Hausmeister | Baubetreuung

Verwaltung

  • Buchhaltung
  • Notdienst, 24/7 Telefonservice
  • Ausarbeitung und Einführung einer individuellen Hausordnung
  • Überwachung der Mieteingänge
  • Prüfung von Mietanpassungsmöglichkeiten und durchführung möglicher Mieterhöhungen
  • Prüfung der Eingangsrechnungen der Immobilie
  • Pünktliche Bezahlung aller Eingangsrechnungen der Immobilien, sofern dazu ermächtigt
  • Sichere und ordnungsgemäße Zinsanlage des Verwaltungsvermögens auf Treuhandkonten
  • Erstellung von Heizkostenabrechnungen
  • Erstellung von Nebenabrechnungen
  • Versicherungen abschließen, überprüfen, optimieren
  • Auswahl und Optimierung der Energieversorgung
  • Führen von digitalen Mieterakten
  • Fertigung von Jahresabrechnungen
  • Erstellung von Vermögensberichten
  • Erstellung von Liquiditätsplänen
  • Annahme und Aussprache von Kündigungen
  • Einstellen von Inseraten auf mehreren Plattformen
  • Erstellen und Abschließen von Mietverträgen
  • Erstellung von Abnahme- und Übergabeprotokollen bei Mieterwechsel
  • Übernahme von Verwaltungsunterlagen bei Verwalterwechsel
  • Einrichten und Weiterführen einer Ablageordnung für Verwaltungsunterlagen
  • Herausgabe aller übernommenen, erlangten Verwaltungsunterlagen nach Beendigung der Verwaltung
  • Schriftverkehr / Verhandlungen / Kommunikation mit Behörden
  • Vertretung der Eigentümer im Falle von Rechtsstreitigkeiten
  • Maßnahmen ergreifen, welche zur Wahrung einer Frist oder zur Abwendung eines sonstigen Rechtsnachteils erforderlich sind
  • Geltendmachung gerichtlicher oder außergerichtlicher Ansprüche, sofern dazu ermächtigt

Makler

  • Besichtigung Ihrer Immobilie durch uns
  • Bewertung der zu verkaufenden Immobilie
  • Erstellen eines Exposés
  • Veröffentlichung des Exposés auf mehreren Plattformen
  • Terminabsprachen mit möglichen Interessenten
  • Besichtigungen mit den Interessenten
  • Führen der Verhandlungen
  • Terminabsprache für den Notartermin
  • Begleitung zum Notartermin
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten im Zusammenhang mit dem Verkauf

Objektpflege

  • Treppenhausreinigung
  • Fensterreinigung
  • Pflege der Außenanlagen
  • Winterdienst
  • leichte Fassadenreinigung
  • Dachrinnenreinigung

Hausmeisterservice

  • Regelmäßige Besichtigung der Immobilie
  • Anfertigung von Protokollen über den aktuellen Zustand
  • Erledigung kleiner handwerklicher Reparaturen
  • Laufende Instandhaltungs/-setzungsarbeiten
  • Entrümplungen

Baubetreuung

  • Baubetreuung größerer Projekte
  • Einholen von Angeboten mehrerer Handwerksfirmen
  • Beauftragung der Handwerker
  • Überwachung der Renovierungsfortschritte

WEG-Verwaltung

Die Verwaltung von Wohn-Eigentümer-Gemeinschaften (kurz: WEG) bildet eines der Herzstücke unserer Expertise bei BSL. Mit einem spezialisierten Team von Fachleuten, das sich ausschließlich auf die Anforderungen und Bedürfnisse von WEGs konzentriert, bieten wir umfassende Lösungen, die auf die einzigartigen Belange dieser Gemeinschaften zugeschnitten sind. Unser Engagement für die WEG-Verwaltung erstreckt sich über sämtliche Facetten, von der Buchführung und Versammlungsorganisation bis hin zur baulichen Instandhaltung und rechtlichen Compliance. Wir verstehen, dass jede WEG einzigartig ist, und wir arbeiten hart daran, eine maßgeschneiderte Betreuung zu bieten, die den höchsten Standards entspricht.

Zu unseren häufigsten Leistungen gehören:

  • Buchhaltung aller Zahlungseingänge und Ausgaben
  • Verwaltung von gemeinschaftlichen WEG-Geldern
  • Notdienst, 24/7 Telefonservice
  • Erstellen von Hauswirtschaftsplänen
  • Durchführung der WEG Versammlungen
  • Veranlassung von Instandhaltungen
  • Kontrolle von externen Dienstleistern

Digitalisierung ihrer WEG

Wir gehen mit der Zeit, deshalb lassen Sie uns gemeinsam ihre WEG in die digitale Zukunft führen. Wir haben uns dazu verpflichtet, die WEG-Verwaltung effizienter, transparenter und umweltfreundlicher zu gestalten. Eine der besten Möglichkeiten, wie wir dies erreichen, ist die Nutzung unseres Online-Portals.

Hier sind einige der Vorteile unserer digitalen WEG-Verwaltung:

  • Papierlos: Wir sagen auf Wiedersehen zu Unmengen von Papierdokumenten und schützen die Umwelt.
  • Effizienter Datenaustausch: Unsere Online-Portal ermöglicht einen schnellen und effizienten Datenaustausch zwischen uns und den Eigentümern.
  • 24/7-Zugriff: Die Auswertungen und Informationen sind jederzeit über das Online-Portal abrufbar, wodurch Transparenz und Verfügbarkeit gewährleistet sind.
  • Sicherheit: Unser Portal ist sicher und geschützt, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.
  • Benutzerfreundlichkeit: Das Portal ist intuitiv und benutzerfreundlich, so dass Eigentümer und Verwaltung gleichermaßen davon profitieren.
  • Kommunikation: Die Kommunikation zwischen Eigentümern und Verwaltung wird durch das Online-Portal vereinfacht, was zu einer reibungslosen Zusammenarbeit führt.

Über uns

Karriere

Du willst bei uns Karriere machen? Erfahre hier alles rundum das Thema Karriere bei der BSL Hausverwaltung.

Unsere Geschichte

Unser Weg zur Hausverwaltung und die Werte für die wir stehen wollen.

aboutus

Unsere Partner

Die zuverlässigen Partner die uns und unsere Kunden in jeder Lebenslage unterstützen.

Karriere

Warum BSL?

Werte und Ethik: Bei BSL legen wir großen Wert auf Integrität, Transparenz und Respekt. Wir glauben an eine Unternehmenskultur, die von Teamarbeit und Fairness geprägt ist. Wir sind ein junges Team und wollen das Arbeitsumfeld so familiär wie möglich gestalten.
Karriereentwicklung: Wir sind stolz darauf, unseren Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung zu bieten. Wir unterstützen Fortbildungen und fördern Ihre Fähigkeiten und Talente.
Innovation: Die Immobilienbranche verändert sich ständig und wir sind stets bemüht, neue Technologien und innovative Lösungen zu nutzen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, an der Spitze dieser Veränderungen zu stehen. Wir sind vollständig Digitalisiert und probieren stetig die neusten Möglichkeiten im Bereich digitalem Arbeiten aus.

Offene Stellen:

Aktuell suchen wir nach engagierten und qualifizierten Fachleuten, die unser Team verstärken möchten. Hier sind einige der offenen Positionen:

Buchhalter/in:
  • Finanzielle Verwaltung von Immobilienportfolios
  • Budgetplanung und -überwachung
  • Erstellung von Finanzberichten und -analysen
Facility Manager/in:
  • Verwaltung und Durchführung von Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten
  • Sicherstellung der Sicherheit
Kontakt: Tel: +49 (0) 231 88230316
E-Mail: bewerbung@bsl-hausverwaltung.de

BSL die Hausverwaltung

Unsere Geschichte

Seit mehr als drei Jahrzehnten sind wir, als Familienunternehmen in der Immobilienverwaltung tätig. Eine entscheidende Wendung in unserer Geschichte erfolgt in der aktuellen Generation. Wir haben uns dazu entschlossen, unser Angebot auf die Fremdverwaltung von Immobilien auszudehnen. Dieser Schritt ermöglicht es uns, noch mehr Menschen und Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Immobilien zu unterstützen. Wir sind stolz darauf, unser Know-how in der Immobilienverwaltung mit unseren Kunden zu teilen und ihnen dabei zu helfen, ihr Immobilienvermögen effizient zu verwalten.

Unsere Vision

Unser größter Wunsch ist es, die Themen Immobilien und Steuern möglichst umfassend abzudecken. Wir glauben fest daran, dass eine ganzheitliche Betrachtung dieser Bereiche unseren Kunden einen entscheidenden Vorteil verschaffen kann. Deshalb haben wir uns nicht nur auf die Immobilienverwaltung spezialisiert, sondern arbeiten auch daran, unsere Expertise im Steuerwesen weiter auszubauen. Aktuell befinde ich mich persönlich auf dem Weg, Steuerberater zu werden. Diese Entscheidung ist ein Ausdruck unserer Leidenschaft für die Steuerthematik und unser Engagement, unseren Kunden in diesem wichtigen Bereich noch besser zur Seite zu stehen. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Kunden von den besten steuerlichen Lösungen profitieren und ihr Immobilienvermögen effizient und steueroptimiert verwalten können.

Unsere Werte

Wir legen als Hausverwaltung den Fokus auf die bestmögliche Bewirtschaftung Ihrer Immobilien. Wir stehen für finanzielle Stabilität und Sicherheit, genauso wie für eine effiziente Arbeitsweise. Uns ist es wichtig, dass wir die Verwaltung, durch Digitalisierung und Strukturierung der Prozesse, so effizient wie möglich gestalten. Wir wollen Zeit schaffen, für das, was wichtig ist. Die Planung zukünftiger Vorhaben mit Ihnen als Eigentümer und dem direkten und schnellen Austausch mit den Mietern. Es liegt uns nahe, ein guter Vermittler zwischen Ihnen und den Mietern zu sein. Wodurch wir zum einen eine hohe Mieterzufriedenheit schaffen und dadurch eine geringere Mieterfluktuation, zum anderen ermöglichen wir Ihnen gute Renditen für Ihr Vermietungsobjekt. Unser Ziel ist es, größtmögliche Sicherheit für Sie bei anstehenden Instandhaltungen zu bieten. Das schaffen wir durch Sanierungspläne und der Bildung von Instandhaltungsrücklagen. Immer wieder kommt es zu unvorhergesehenen Schäden, hierbei möchte man die Barliquidität so gering wie möglich belasten und für diese Situationen muss über Jahre hinweg die Rücklage gebildet, kontrolliert und gegebenenfalls angepasst werden. Bei all diesen Prozessen freuen wir uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

Partner

Zu einer erstklassigen Hausverwaltung gehören nicht nur eine erstklassige Verwaltung für die alltäglichen Arbeiten, sondern auch zuverlässige Partner, auf welche man sich bei Notfällen und größeren Projekten verlassen kann. Wir sind froh viele zuverlässige Partner im Raum Dortmund und Umgebung zu haben:

logo_bsj

BSJ- Immobilienmanagement

logo_linde

Malerbetrieb F. Linde

logo_danielsen

Malermeister Sven Danielsen

logo_bs-it

Budin-Schnückel IT

logo_elka

Elka Gebäudemanagement

logo_hopfeld

Hopfeld & Schnecke Die Bauschlosser

logo_jusic

Parkett Jusic GmbH

logo_immomacher

Immomacher GmbH

logo_wiegand

LVM Versicherung Oliver Wiegand

logo_steueres

Steuerberatung steuer-es

logo_provinzial

Prov. Versicherung Eric Pilz

logo_tiedemann

Sanitär Tiedemann

logo_sa

Sanierungen Dortmund

Angebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Inserate im Bereich Verkauf, sowie aktuell freie Wohnungen zur Vermietung. Sollte etwas für Sie dabei sein, melden Sie sich gerne bei uns: Tel: +49 (0) 231 88230316

Verkauf

Momentan haben wir keine Exposes hochgeladen, doch melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie auf der Suche sind. Wir werden Sie dann kontaktieren sobald Objekte mit Ihren Anforderungen bei uns zum Verkauf stehen.

Vermietung

Aufgrund der aktuellen Lage auf dem Wohnungsmarkt sind viele Wohnungen bereits vermietet, bevor wir Sie hier hochladen können. Rufen Sie uns gerne an, eventuell haben wir Ihre nächste Wohnung grade zur Verfügung.

Kontakt

BSL Hausverwaltungsgesellschaft mbH & Co KG
Frohlinder Str. 1
44379 Dortmund
Tel: +49 (0) 231 88230316
E-Mail: info@bsl-hausverwaltung.de

Bürozeiten:
Mo.-Fr. 9.00 - 15.00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

24/7 Telefonnotdienst:
+49 (0) 162 7934173

Unser Standort

Impressum

BSL Hausverwaltungsgesellschaft mbH & Co KG
Anschrift:
Frohlinder Straße 1
44379 Dortmund
Geschäftsführer: Timo Liedtke

Rechtsform: GmbH & Co KG
Registergericht Dortmund
Handelsregister: HRA 19438
Steuernummer: 314/5804/4220

Verantwortlich für den Inhalt der Webseite "www.bsl-hausverwaltung.de" ist im Sinne des Medienrechts:
Timo Liedtke
Frohlinder Straße 1
44379 Dortmund

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 231 88230316
E-Mail: info@bsl-hausverwaltung.de

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
BSL Hausverwaltungsgesellschaft mbH & Co KG
Geschäftsführer Timo Liedtke
Frohlinder Straße 1
44379 Dortmund
Telefon: +49 (0) 231 88230316
E-Mail: info@bsl-hausverwaltung.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Analyse-Tools und Werbung

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web-Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics ermöglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren. Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden von Google ggf. in einem Profil zusammengefasst, das dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Endgerät zugeordnet ist. Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

Links Soziale Medien

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Soziale Medien Diensten von Facebook, Twitter, YouTube, Instagram LinkedIn und Xing. Links zu den Internetseiten der Soziale Medien Diensten erkennen Sie an dem jeweiligen Unternehmens-Logo. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Leo Schnückel NoN bei dem jeweiligen Sozialen Medien Dienst. Bei dem Anklicken eines Links zu einem Sozialen Medien Dienst wird eine Verbindung zu den Servern des Sozialen Medien Dienstes hergestellt. Hierdurch wird an die Server des Sozialen Medien Dienstes übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter des Sozialen Medien Dienstes übertragen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse
Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Sozialen Medien Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Sozialen Medien Dienstes in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem Sozialen Medien Dienst zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen. Die Server der Sozialen Medien Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter des Sozialen Medien Dienstes daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Sozialen Medien Dienstes haben. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Sozialen Medien Dienste finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Sozialen Medien Dienstes.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Google Ads

Der Websitebetreiber verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Programm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Ads ermöglicht es uns Anzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Drittwebseiten auszuspielen, wenn der Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingibt (Keyword-Targeting). Ferner können zielgerichtete Anzeigen anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z.B. Standortdaten und Interessen) ausgespielt werden (Zielgruppen-Targeting). Wir als Websitebetreiber können diese Daten quantitativ auswerten, indem wir beispielsweise analysieren, welche Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Anzeigen geführt haben und wie viele Anzeigen zu entsprechenden Klicks geführt haben. Die Nutzung von Google Ads erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst effektiven Vermarktung seiner Dienstleistung Produkte. Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

5. Eigene Dienste

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail oder postalisch). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind. Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z. B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt. Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.